Acappellawerkstatt

Dieser Kurs muss leider entfallen.

Das Festival lädt für ein Wochenende Chor- und Ensemble-Sänger_innen mit Leidenschaft für den Acappella-Gesang ein. Bekannte Dozent_innen leiten die verschiedenen Workshops und den Werkstatt-Chor, in dem alle gemeinsam singen.
Auf der Offenen Bühne können sich bestehende Ensembles präsentieren. Am Freitagabend gibt es ein Eröffnungskonzert mit einer namhaften Formation aus der deutschen Acappella-Landschaft.

Weitere Informationen im Spätherbst unter acappella-werkstatt.hamburg

Eine Kooperation des AMJ Landesverbandes Hamburg mit der Kulturwerkstatt

In den wunderbaren Räumlichkeiten der Kulturwerkstatt Hamburg lassen sich die Teilnehmer_innen von bekannten Dozent_innen der Acappella-Szene zu verschiedenen Themen des Acappella-Gesangs coachen. Neben dem gemeinsamen Erarbeiten verschiedener speziell für diesen Anlass arrangierter Songs gibt es ausreichend Gelegenheit, mit anderen Sänger_innen aus Hamburg und Umgebung in Kontakt zu treten und gemeinsame Projekte zu planen. Zur Vorbereitung auf die Werkstatt erhalten die Teilnehmer_innen vor der Veranstaltung Übe-Dateien für die jeweilige Stimme sowie Notenmaterial. Die Acappellawerkstatt Hamburg wurde 2016 von Alex Grimm, Markus Meier, Fabian Noeller und Sandra Brauer ins Leben gerufen und erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit auch über Hamburgs Stadtgrenzen hinaus.

Kurszeiten:
Freitag, 17.04.20 bis Sonntag, 19.04.20
Freitag bis Sonntag, je nach Workshopauswahl

Kursgebühren:
je nach Workshopauswahl, 20% auf alle Preise für AMJ Mitglieder (bitte das Anmeldeformular auf der AMJ-Homepage benutzen)

Unterkunft:
bitte selber organisieren

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 16.04.20

Zielgruppe:
Sänger-innen, die Lust auf acappella haben

Veranstaltungsort
Kulturwerkstatt

Leitung:
verschiedene namhafte Dozent_innen

Ansprechpartner / Organisation:
acappella-werkstatt.hamburg
Tel. 040/180 566 20, office@kulturwerkstatt.hamburg