17. Folklore-Workshop für Musik und Tanz

Tanzworkshop: Stilgerechte Erarbeitung von Tänzen verschiedener Nationen. Einzelanmeldungen willkommen (sportliche Kleidung und Tanzschuhe mitbringen. Wir tanzen in einem Saal mit Schwingboden!).

Musikworkshop: Probenarbeit im Instrumentalensemble nach Arrangements in offener Besetzung (bitte Instrument/e angeben).

Am Ende des Wochenendes steht die Zusammenführung von Tanz und Live-Musik. Es wird darum gebeten, sich für einen der beiden Workshops zu entscheiden und dies bei der Anmeldung anzugeben. Frühes Anmelden lohnt sich, da nur in begrenzter Menge Einzelzimmer vorhanden sind!

 

Kurszeiten:
Freitag, 10.02.23 bis Sonntag, 12.02.23
Freitag, 19.00 Uhr bis Sonntag, ca. 13.00 Uhr

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 60,– € / ermäßigt 50,– €
Nichtmitgl. 75,– € / ermäßigt 65,– €

Unterkunft:
(inkl. Vollpension, Preise derzeit ohne Gewähr)
Mehrbettzimmer: 126,– € (Kinder bis 12. Geburtstag ermäßigt 64,-)/ DZ 132,– € / EZ 172,– €

Anmeldeschluss:
Samstag, 10.12.22

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene, Tanzgruppenleiter_innen, Musikgruppenleiter_innen, Lehrer_innen, Erzieher_innen, Student_innen (Tanzerfahrung ist erwünscht)

Veranstaltungsort
Seminarhof Proitzer Mühle

Leitung:
Dieter Knodel (Tanzpädagoge), Tanja Weniger (Musikpädagogin), beide Hamburg

Ansprechpartner / Organisation:
Tanja Weniger, Brummelhorn 18, 22159 Hamburg, Tel. 040/27 70 00, tanja.weniger@gmx.de

Anmeldung

Teilnehmer 1