Chorleitungskurs – Motivierende Impulse

Schlagtechnik, die ermutigt und dem Chor atem- und gesangstechnische Hilfen gibt, Körpersprache, die einen emotionalen und gemeinsamen Ausdruck hervorlockt, Probenarbeit, die mit positiven und konkreten Hilfen den Chor zu seiner besten Leistung motiviert – dieses sind die Inhalte des Chorleitungskurses. Literatur aus dem Repertoire des Chores wird dirigiert, aber auch Einstudierungsmethoden werden wir anhand von leichten, neu zu probenden Stücken behandeln.

Angeboten werden Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Einzelstimmbildung und Proben mit dem Kammerchor des Hamburger Konservatoriums.

Repertoire und genauer Ablauf wird hier noch bekannt gegeben.

In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Konservatorium

 

 

Vormittags Einzelunterricht bei Almut Stümke und 2x30 min. Stimmbildung bei Inka Neus.
Nachmittags Gruppenunterricht, die Teilnehmenden bilden den Übungschor.
Abends Chorprobe mit dem Kammerchor des Hamburger Konservatoriums.
Die Teilnehmenden, die in den Abendproben und dem Abschlusskonzert dirigieren, werden am ersten Abend in einem Vordirigieren ausgewählt. Voraussetzung dafür ist Erfahrung oder laufende Ausbildung in Chorleitung.

Voraussichtlicher Ablaufplan:
Mittwoch 18.00 – 22.00 Einführung und Auswahlverfahren
Donnerstag bis Samstag: vormittags Einzelunterricht in Stimmbildung und Dirigat, nach Vereinbarung
nachmittags Gruppenunterricht mit den Teilnehmenden,
19.30-21:45 Uhr Chorprobe mit dem Kammerchor des Hamburger Konservatoriums
Sonntag vormittag ggf. Einzelunterricht,
13 Uhr Probe / 15 Uhr Konzert

Lade Karte ...

Kurszeiten:
Mittwoch, 02.10.19 bis Sonntag, 06.10.19
Mittwoch 18.00 Uhr bis Sonntag ca. 16.30 Uhr

Kursgebühren:
Teilnahme mit Dirigat im Einzel- und Gruppenunterricht: AMJ-Mitglied 160 €/ Nichtmitglied 180 €
Teilnahme mit Dirigat im Einzel- und Gruppenunterricht, in den Abendproben und im Abschlusskonzert: AMJ-Mitglied 230 €/ Nichtmitglied 250 €
Teilnahme zuhörend/ im Chor: AMJ-Mitglied 30 €/ Nichtmitglied 50 €
Studierende erhalten 50 % Ermäßigung, Studierende des Hamburger Konservatoriums frei.

Unterkunft:
Bitte individuell regeln; einzelne Privatquartiere können zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 15.08.19

Zielgruppe:
Chorleiter_innen von Erwachsenen- oder Kinderchören, Schulmusiker_innen, Studierende

Veranstaltungsort
Hamburger Konservatorium, Goßlerhaus

Leitung:
Almut Stümke, Dr. Inka Neus (Stimmbildung)
Almut Stümke (*1974) ist Dozentin für Chorleitung am Hamburger Konservatorium, freie Chorleiterin und Stimmbildnerin und Kirchenmusikerin mit einer besonderen Liebe zu skandinavischer Musik. Nach Studien in Hamburg, Schweden und Lübeck und dem Kirchenmusik-A-Examen hat sie mit Chorsängern vom Anfänger bis zum (Semi-)profi musiziert und Menschen vom Kindergarten bis zum Seniorenheim durchs Singen Freude bereitet. Mehr Infos unter www.tonleiterin.de

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27 87 38 72,
kurse@amj-hamburg.de

Anmeldung

Teilnehmer 1