Die Stimme im Wachstum – Gemeinsame Betreuung durch Stimmärzte und Pädagogen

Das Angebot besteht aus einem Workshop am Nachmittag und einem Vortrag am Abend.Prof. Michael Fuchs Portraifoto UKL, S. Straube
Im Workshop werden Anatomie, Physiologie und Untersuchungsmöglichkeiten der Stimme dargestellt. Anhand von Fallbeispielen bekommen die Teilnehmer_innen Hinweise für die Unterscheidung von gesunden und kranken Stimmen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Beratung von Kindern und Jugendlichen und v.a. auch ihrer Eltern.
Der Vortrag stellt die Ursachen von Stimmstörungen dar. Er richtet sich auch an Eltern und kann kostenlos besucht werden.

"Das Mädchen hat immer so eine heisere Stimme. Aber ist das die normale Stimmcharakteristik oder muss dieses Mädchen zum Arzt?"
"Der Junge kommt nach dem Wochenende immer so heiser in dier Schule. Was kann das sein?"
"Was mache ich, wenn ich den Eindruck habe, dass ein Kind etwas mit der Stimme hat?"
Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt haben, dann sind Sie hier bei diesem Angebot genau richtig. In einem ersten Teil, einem Workshop, werden die Teilnehmer_innen aktiv mit eingebunden und bekommen Sicherheit darin zu entscheiden, welche Stimme von einem Arzt begutachtet werden muss und welche nicht.
In einem zweiten Teil, einem Vortrag, wird Prof. Fuchs die Ursachen von Stimmstörungen erläutern.

Lade Karte....

Kurszeiten:
Donnerstag, 06.09.18
Donnerstag, Workshop 15.00 - 18.00 Uhr, Vortrag 19.30 - 20.30 Uhr

Kursgebühren:
AMJ-Mitglied 20,-€/erm. 10,-€
Nichtmitgl. 25,-€/erm. 15,-€

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 26.07.18

Zielgruppe:
alle, die mit Kinder- und Jugendstimmen zu tun haben

Veranstaltungsort
Gelehrtenschule des Johanneum

Leitung:
Prof. Michael Fuchs, Leipzig

Prof. Michael Fuchs leitet die Sektion für Phoniatrie und Audiologie der Klinik und Poliklinik für HNO der Medizinischen Fakultät des Universitätsklinikums Leipzig und hat sich auf die Sing- und Sprechstimme von Kindern und Jugendlichen spezialisiert. Auf diesem Gebiet ist er einer der führenden Experten. Er leitet außerdem das Symposium Kinder- und Jugendstimme, das jährlich Hunderte von Menschen aus ganz Deutschland anzieht, die beruflich mit der Kinder- und Jugendstimme zu tun haben.

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27873872, kurse@amj-hamburg.de

Anmeldung

Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist vorbei. Bitte wenden SIe sich wegen Restplätzen an den Veranstalter (s. o.).