Freude schöner Götterfunken

Da wir unsere beiden Cello-Kurse wegen Corona nicht wie geplant durchführen können, wollen wir hier eine Alternative anbieten. Unser Kursleiter hat während des totalen Lockdowns ein Arrangement mit seinen Schülern auf Video aufgenommen und zusammengesetzt. Dieses Arrangement wollen wir noch mal mit Euch zusammen spielen und singen. Dabei wollen wir den Kurs so gestalten, dass er auch in Zeiten von Coronawellen ziemlich sicher stattfinden kann. Also leider ohne Übernachtung und nächtliche Party, mit Butterbrot statt Buffet, mit Abstand statt gemütlicher Enge und vielleicht mit Video statt Abschlusskonzert. Wie viel Spaß die Aufnahmen den Kindern und Jugendlichen aber trotz allem gemacht haben, könnt ihr auf dem Video sehen:

Beethoven – Ode an Die Freude (Ode to Joy)

Die Kursplanung ist noch nicht abgeschlossen (z.B. Raumbuchung). Ihr könnt trotzdem schon das Anmeldeformular ausfüllen, damit wir wissen, wie groß das Interesse ist. Eine endgültige Zusage erwarten wir dann erst, wenn wir Euch unser Hygienekonzept, den Probenplan und weitere Details vorgelegt haben. Bis dahin werden auch keine Rücktritts-Gebühren fällig.

Kurszeiten:
Freitag, 25.09.20 bis Sonntag, 27.09.20
Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag 16 Uhr (15 Uhr Abschlusskonzert)
es wird Stimmproben und hoffentlich auch gemeinsame Proben geben, Probenplan folgt

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 40,– € / Nichtmitgl. 50,– €, mit eigenem Einkommen bitte 70,- €, Ermäßigung auf Anfrage

Unterkunft:
Wenn im Rahmen der Corona-Regeln erlaubt, versuchen wir auswärtige Teilnehmende privat bei Hamburger Teilnehmenden unterzubringen.

Anmeldeschluss:
Mittwoch, 02.09.20

Zielgruppe:
Cellisten und Cellistinnen von 8-27 Jahren

Veranstaltungsort
Hamburg-Barmbek (genauer Ort noch offen)

Leitung:
Andranik Sargsyan, Hamburg und Leira Laubach, Bremen

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27 87 38 72,
kurse@amj-hamburg.de

Anmeldung

Teilnehmer 1