Methodenkoffer Klassensingen und Chorproben

Talent und Inspiration ist eine gute Sache, aber (wie im Handwerksberuf) kommt es doch auch für die Chorleitung auf das richtige Werkzeug an. In dem Workshop erarbeiten wir uns verschiedenste Methoden für eine erfolgreiche Chorprobe. Von der ersten Minute der  Einstudierung über die musikalische Arbeit bis hin zur Stimmpflege am Lied behandeln wir hilfreiche Techniken für Kinder- und Schulchöre sowie Erwachsenen-Laienchöre. Auch Ideen für das Klassensingen kommen zur Sprache, die hoffentlich viele Kinder und Chorleitungen zur Neugründung eines Chores motivieren können.

 

Kurszeiten:
Samstag, 26.03.22
10.00 – 18.00 Uhr

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 42,- € / NIchtmitgl. 53,- €, Studierende 20,- € weniger, Studierende des Konservatoriums frei

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 24.02.22

Zielgruppe:
Lehrkräfte vor allem aus dem Grundschulbereich, Chorleiter_innen, Studierende

Veranstaltungsort
Hamburger Konservatorium in Barmbek, Haus Flachsland

Leitung:
Almut Stümke, Hamburg
Almut Stümke (*1974) ist Dozentin für Chorleitung am Hamburger Konservatorium, freie Chorleiterin und Stimmbildnerin und Kirchenmusikerin mit einer besonderen Liebe zu skandinavischer Musik.
Nach Studien in Hamburg, Schweden und Lübeck und dem Kirchenmusik-A-Examen hat sie mit Chören vom Anfangsstadium bis zum (Semi-)professionellen Niveau musiziert und Chormitgliedern vom Kindergarten bis zum Seniorenheim Freude durchs Singen bereitet. Seit kurzem ist fördert sie als Landessingwartin der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz das Singen in der Kirche mit Schwerpunkt auf Kinderchor und Gemeindesingen. Mehr Infos unter www.tonleiterin.de

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27 87 38 72, kurse@amj-hamburg.de

Anmeldung

Teilnehmer 1