Neue Wege zur eigenen Stimme – Funktionales Stimmtraining für klassischen und Pop-Gesang

Leichter und freier singen können? Wenn du erleben möchtest, wie du deine stimmlichen Möglichkeiten (z.B. Volumen oder Klang) erweitern kannst, folge uns in die spannende Welt des funktionalen Stimmtrainings. Durch Bewegungen und Körperwahrnehmungen erreichen wir eine freie und physiologisch gesunde Entfaltung der Stimme. Auch auf den unterschiedlichen Stimmgebrauch in Klassik und Pop gehen wir dabei ein. Gerne kannst du dich auch mit einem Solostück anmelden. Der Unterricht findet im Beisein aller Teilnehmer_innen statt.

Lade Karte ...

Kurszeiten:
Samstag, 14.09.19 bis Sonntag, 15.09.19
Samstag, 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, Sonntag, 10.00 – 14.00 Uhr

Kursgebühren:
ohne Solo-Einheit AMJ-Mitgl.: 110,– € / Nichtmitgl.: 130,- €,
mit Solo-Einheit AMJ-Mitgl.: 135,– € / Nichtmitgl.: 160,- €,
Ermäßigung auf Anfrage

Anmeldeschluss:
Sonntag, 25.08.19

Zielgruppe:
Alle, die gerne singen, ob im Chor, in der Band oder unter der Dusche

Veranstaltungsort
Gemeinschaftsraum autofreies Wohnen

Leitung:
Katja Prante (Hamburg), Michaela Fischer (Berlin)
Katja Prante studierte Schulmusik an der Hamburger Musikhochschule und hat langjährige Erfahrungen als Chor- und Solosängerin, Chorleiterin und Gesangspädagogin. Seit 1998 nimmt sie funktionalen Gesangsunterricht. Von 2005-2007 machte sie eine Ausbildung in funktionaler Stimmarbeit bei Michael Heptner. Seit 2013 lässt sie sich weiter ausbilden am Institut „Voice Experience“ in Hannover bei Hilkea Knies und Ulla Keller. Neben ihrer Arbeit als Lehrerin unterrichtet sie Einzelschüler in Gesang und singt klassische Lieder und Chansons in ihrer Formation „VocaDiva“.
Michaela Fischer ist Sängerin und Gesangslehrerin. Gesangsausbildung im Populargesang an der Vocaline in Hamburg (1997 - 2000) und stete Weiterbildung im funktionalen Stimmtraining bei Hilkea Knies und Ulla Keller (Certified Rabine Teacher). Seit 2013 Ausbildung am Institut "Voice Experience", Hannover. Ihre musikalische Bandbreite zeigte sie in den Bereichen Pop/Rock, Chanson und Jazz. Ihr aktuelles Projekt ist ein Duo mit Gitarrist (Pop/Jazz mit eigenen Kompositionen und Texten).

Ansprechpartner / Organisation:
Katja Prante, Sodenkamp 13 F, 22337 Hamburg, Tel.: 040/50 04 86 04, katja.prante@gmx.de

Anmeldung

Teilnehmer 1