Chorproben online und hybrid – Einführung in die Chorarbeit mit dem Online-Tool „Zoom“

Aufgrund der aktuellen Situation stehen viele Chöre und Gesangspädagog*innen vor der Frage, wie sie ihre Proben und Kurse fortführen können. Da bietet sich das Online-Proben oder auch hybride Formen an, also die Kombination aus analogen Proben in Kleingruppen, die digital gestreamt werden. Wie eine Online-Probe und/oder Hybrid-Probe funktionieren kann, zeigt Joachim Geibel in einem Online-Workshop anhand der bekanntesten Plattform Zoom.

Angefangen von den technischen Voraussetzungen über praktische Abläufe bis hin zu methodischen Ideen werden die Möglichkeiten und Grenzen der Online-Chorprobe und Hybrid-Probe aufgezeigt.

Diese Fortbildung findet als Kooperation von Hamburger Volkshochschule und AMJ Hamburg statt. Bei Anmeldung geben Sie bitte an, ob Sie Kursleiter_in der Hamburger Volkshochschule oder Mitglied beim AMJ sind. Nichtmitglieder können sich für die Warteliste melden.

Die Fortbildung findet als Online-Konferenz in Zoom statt.
Technische Voraussetzung: PC oder Laptop (bitte kein Tablet oder Smartphone), Kopfhörer und Mikrophon/Headset sowie Kamera. Weitere technische Ausrüstung (externes Mikrofon, Interface etc). ist nicht erforderlich, kann aber während des Seminars konfiguriert und getestet werden. Eine stabile Internetverbindung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung.

Nach Teilnahmebestätigung erhalten Sie ein Anschreiben mit den Zugangsdaten und Informationen zur Zoom-Teilnahme.

Wir weisen darauf hin, dass wir in diesem Fall Ihre Anmeldedaten an die VHS weiterreichen, deren Datenschutzbestimmungen Sie unter https://www.vhs-hamburg.de/ finden. Die Warteliste wird nur beim AMJ geführt.

Kurszeiten:
Freitag, 21.08.20 bis Samstag, 22.08.20
Freitag,18-20.15 Uhr
Samstag, 14-17.45 Uhr

Kursgebühren:
Für VHS-Kursleiter_innen ist die Teilnahme kostenfrei, Mitglieder des AMJ können zum reduzierten Kostenbeitrag von 25,00€ teilnehmen.

Anmeldeschluss:
Montag, 10.08.20

Zielgruppe:
Chorleiter_innen

Veranstaltungsort

Leitung:
Joachim Geibel (Köln)
Joachim Geibel studierte Schulmusik mit den Schwerpunkten Cello und (Pop-)Chorleitung in Köln. Nach seinem Referendariat promoviert er in Musikpädagogik im Themenfeld "Chorarbeit und Flucht” und arbeitet in Köln als Chorleiter und Musikpädagoge. Er leitet den Chor der ev. Studierendengemeinde Köln, den KölnerKinderUni-Chor und ist in der Uni Köln Assistent des Universitätsmusikdirektors des Collegium Musicums.

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27 87 38 72, kurse@amj-hamburg.de und
Inhaltliche Fragen: VHS Programmabteilung I Kultur, Annike Heikes, Tel. +49 40 42841-2751

Anmeldung

Teilnehmer 1