17. Folklore-Workshop für Musik und Tanz

Tanzworkshop: Stilgerechte Erarbeitung von Tänzen verschiedener Nationen. Einzelanmeldungen willkommen (sportliche Kleidung und Tanzschuhe mitbringen. Wir tanzen in einem Saal mit Schwingboden!).

Musikworkshop: Probenarbeit im Instrumentalensemble nach Arrangements in offener Besetzung (bitte Instrument/e angeben).

Am Ende des Wochenendes steht die Zusammenführung von Tanz und Live-Musik. Es wird darum gebeten, sich für einen der beiden Workshops zu entscheiden und dies bei der Anmeldung anzugeben. Frühes Anmelden lohnt sich, da nur in begrenzter Menge Einzelzimmer vorhanden sind!

Infozettel mit Anmeldeabschnitt, wahlweise zum unten stehenden Formular.

Kurszeiten:
Freitag, 19.03.21 bis Sonntag, 21.03.21
Freitag, 19.00 Uhr bis Sonntag, ca. 13.00 Uhr

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 60,– € / ermäßigt 50,– €
Nichtmitgl. 70,– € / ermäßigt 60,– €

Unterkunft:
(inkl. Vollpension)
Mehrbettzimmer: 124,– € (Jugendliche bis 14 Jahre ermäßigt 84,-)/ DZ 130,– € / EZ 170,– €,

Anmeldeschluss:
Freitag, 08.01.21

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene, Tanzgruppenleiter_innen, Musikgruppenleiter_innen, Lehrer_innen, Erzieher_innen, Student_innen (Tanzerfahrung ist erwünscht)

Veranstaltungsort
Seminarhof Proitzer Mühle

Leitung:
Dieter Knodel (Tanzpädagoge), Tanja Weniger (Musikpädagogin), beide Hamburg

Ansprechpartner / Organisation:
Tanja Weniger, Brummelhorn 18, 22159 Hamburg, Tel. 040/27 70 00, tanja.weniger@gmx.de

Anmeldung

Teilnehmer 1