Bolero für Cello-Orchester

Verlegt in die JH Bad Segeberg, da die JH Oldesloe Impfzentrum ist.

In einer großen Cellogruppe wollen wir das Orchesterwerk von Maurice Ravel umsetzen. Es gibt leichte und schwere Stimmen, damit Anfänger wie Fortgeschrittene ihren Spaß haben. Die Pausen könnt ihr z.B. an der Trave oder auf dem Fußballplatz verbringen.

Am Ende gibt es eine Aufführung für Eltern, Freunde und wer sonst gerne kommen möchte. Der Kurs endet absichtlich schon Sonntag, damit ihr den Pfingstmontag zur Erholung und ggf. für Schularbeiten habt.

Der Kurs 2020 musste wegen Corona ausfallen. Stattdessen hat Andranik Sargsyan mit seinen Schüler_innen ein Video gemacht, das vielleicht einen kleinen Eindruck vermittelt, was Euch hier erwartet:

Beethoven – Ode an Die Freude (Ode to Joy)

Kurszeiten:
Freitag, 21.05.21 bis Sonntag, 23.05.21
Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag 16 Uhr (15:30 Uhr Abschlusskonzert)

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 30,– € / Nichtmitgl. 35,– €, Ermäßigung auf Anfrage

Unterkunft:
82,– €

Anmeldeschluss:
Sonntag, 28.03.21

Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche von 9-20 Jahren

Veranstaltungsort
Jugendherberge Bad Oldesloe

Leitung:
Andranik Sargsyan, Hamburg und Leira Laubach, Bremen
Andranik Sargsyan – Cellist, Leiter der Celloakademie Hamburg.
Nach dem Studium und Konzertexamen in Armenien absolvierte er ein Aufbaustudium in Hamburg. Zahlreiche Konzerte führten ihn durch viele Konzertsäle Deutschlands, sowie in das nahe und ferne Ausland u.a. nach Kanada, Argentinien, Korea, und viele Länder Europas.
2012 organisierte er ein Cellofestival für junge Cellisten in Hamburg und gründete zeitgleich die Celloakademie Hamburg.
Seine Schüler studieren in unterschiedlichen Musikhochschulen Deutschlands und sind Preisträger in vielen Musikwettbewerben.

Leira Laubach erhielt mit neun Jahren den ersten Cellounterricht an der Celloakademie Hamburg bei Andranik Sargsyan. Jetzt ist sie Studentin für Musikpädagogik an der Universität Bremen.

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen, Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg, Tel. 040/27 87 38 72,
kurse@amj-hamburg.de

Anmeldung

Teilnehmer 1