Funktionale Stimmbildung – „Höhen und Tiefen“ für den Chor und für alle, die gerne singen

Was?
In diesem Kurs geht es um einen gesunden Umgang mit der Gesangsstimme. Klar angeleitete Gesangsübungen trainieren Ihren Stimmmuskel Vocalis für die Anwendung im Chorgesang oder für Ihr Sololied. Sie lernen die Basisübungen des funktionalen Stimmtrainings kennen; erfahren, was die Stimme alles leisten kann. Zwischendurch werden schöne Melodien (Lieder, Kanons) gesungen, für die musikalische Seele.

Wie?
Körperbewegungen während der Gesangsübungen verbessern die Stimme spielerisch. Dadurch erleben Sie, wie sich Ihre Stimme im Körper anfühlt. Zugleich wird Ihre Wahrnehmung geschult. Stimmklang ist ein Zusammenspiel vielerlei Bewegungen. Dieses gilt es zu entdecken und zu reflektieren. Dadurch lässt sich ein bestimmtes Stimmerlebnis reproduzieren. Ihr Singen wird zu einem Prozess! Indem Sie hören und fühlen haben Sie Ihr Handwerkszeug um eigenständig zu üben. So können Sie an der Klangschönheit Ihrer Stimme feilen!

Kurszeiten:
Samstag, 24.09.22 bis Sonntag, 25.09.22
Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr mit einer längeren Mittagspause

Kursgebühren:
4-5 Teilnehmer_innen: AMJ-Mitgl.: 150,– € / Nichtmitgl.: 160,– €
6-8 Teilnehmer_innen: AMJ-Mitgl.: 130,– € / Nichtmitgl.: 140,– €

Unterkunft:
Für Selbstversorger. Cafe und Restaurants in Fußnähe. Tee/Kaffee/Obst inklusive.

Anmeldeschluss:
Montag, 12.09.22

Zielgruppe:
Menschen, die das Singen entdecken wollen; Chor-und BandsängerInnen,.....

Veranstaltungsort
Gesangsstudio Vocalis

Leitung:
Ulrike Wollstadt, Hamburg, www.gesangsstudio-vocalis.de
Ulrike Wollstadt, erfahrene staatl. geprüfte Gesangspädagogin, körperorientierte Zusatzausbildung der Funktionalen Stimmpädagogik nach Prof. Eugen Rabine www.gesangsstudio-vocalis.de

Ansprechpartner / Organisation:
Ulrike Wollstadt, Paulsenplatz 12, 22767 Hamburg, Tel. 040/43 09 48 80, uoa@gesangsstudio-vocalis.de
Infos auch unter www.gesangsstudio-vocalis.de.

Anmeldung

Teilnehmer 1